030 80589 122
Ihr unabhängiger Energieberater für Berlin und Brandenburg

Unsere Energie ist teuer und wird noch teurer werden!

Die konventionellen Energieressourcen auf der Welt sind erschöpft. Energiekosten zu reduzieren ist daher eine dringende Notwendigkeit. Die Sanierung unserer Altbaubestände ist die Aufgabe der Zukunft.

Aber was ist für Ihren Einzelfall die beste Lösung?

Sie planen, Ihr Haus zu modernisieren und dabei auch Energiekosten zu senken? Wissen aber nicht, welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge am besten sind?

Sie möchten eine unabhängige und neutrale Einschätzung?

Sie möchten eine unabhängige und neutrale Einschätzung sinnvoller Sanierungsvorhaben und keine subjektiven Ratschläge von abhängigen Beratern, die oft nur ihre Produkte verkaufen wollen.

Wir empfehlen Ihnen daher das Bundesamt für Ausfuhr und Wirtschaftskontrolle ( BAFA ).

Bundesförderung für Energieberatungen für Wohngebäude


Erhöhung der Zuschüsse zum 01.02.2020

Zum 01.02.2020 tritt die Richtlinie für die Bundesförderung für Energieberatungen von Wohngebäuden ( Vor-Ort-Beratung, individueller Sanierungsfahrplan ) in einer überarbeiteten Fassung in Kraft.
Dies sind die wesentlichen Änderungen:

  • Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie übernimmt nun 80 Prozent des förderfähigen Beratungshonorars, jedoch höchstens

  • 1.300 Euro für Ein- und Zweifamilienhäuser und

  • 1.700 Euro für Wohngebäude mit mehr als drei Wohneinheiten.

  • Der Bauantrag bzw. die Bauanzeige für das Beratungsobjekt müssen mindestens zehn Jahre zurückliegen.
Wichtige Hinweise:

  • Für ab dem 01. Februar gestellte Anträge können Zuwendungsbescheide aus verwaltungsinternen Gründen erst ab dem 10. März erteilt werden.

  • Mit der Durchführung der Energieberatung darf jedoch bereits ab Antragstellung begonnen werden ( ein früherer Vertragsschluss ist mit Vorbehaltsklausel - wie bisher - zulässig ).

Diese Änderungen gelten für Anträge, die ab dem 01.02.2020 im BAFA eingehen.

Zur BAFA Homepage

Ihr unabhängiger BAFA-Berater


Als zertifizierter und unabhängiger BAFA-Berater fertige ich von meiner " Vor-Ort-Begehung " über Ihr Gebäude einen Beratungsbericht an und erläutere diesen gemeinsam mit Ihnen in einem umfassenden Beratungsgespräch.

Dieser Beratungsbericht zeigt nicht nur auf, wie und was saniert werden kann. Vorgeschlagen wird darin auch, wie diese Maßnahmen sinnvoll aufeinander abgestimmt oder in Einzelschritten erreicht werden können ( Maßnahmenfahrplan ).

Ich werde Ihnen auch Ihre Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Krediten und Zuschüssen durch KFW oder BAFA aufzeigen und bei den Antragstellungen aktiv behilflich sein. Informieren Sie sich auf meiner Website über Ihre Möglichkeiten und ich freue mich über jeden Anruf bzw. E-Mail und auf ein informatives Gespräch.

Zum Kontaktformular

Senkung der Energiekosten


Thermografie
Thermografie

Mit Thermografie können Sie erhöhte Wärmeverluste Ihres Objektes aufspüren und die festgestellten Ergebnisse in Ihre energetische Maßnahmen mit einbeziehen.

Dämmung
Dämmung

Die energetischen Maßnahmen der Innen- und Aussendämmung, sowie der Fenstersanierung, bewirken eine Reduzierung der zukünftigen Energiekosten.

Fenstersanierung
Fenstersanierung

Die energetischen Maßnahmen der Innen- und Aussendämmung, sowie der Kastenfenstersanierung, bewirken eine Reduzierung der zukünftigen Energiekosten.

Hydraulischer Abgleich - Sanierungstest


Hydraulischer Abgleich
Hydraulischer Abgleich

Ein hydraulischer Abgleich sorgt dafür, das das warme Wasser im Heizsystem verteilt wird.

Größere Ansicht
Sanierungstest
Sanierungstest

Große Schwankungen bei Energieeinsparungen. Es besteht zusätzliches Sparpotential.

Größere Ansicht

Online-Ratgeber


Online-Ratgeber anzeigen
Wir haben zum Schutz Ihrer persönlichen Daten die Verbindung zu co2online.de vor dem ersten Aufruf der Online-Ratgeber deaktiviert.


Informationen zum Datenschutz von co2online.de finden Sie hier co2online.de - Datenschutzerklärung Ratgeber.